kunstTherapie to go©


ist eine von mir entwickelte Methode der kunsttherapeutischen »Fernbetreuung« von Klienten, die nicht persönlich ins mindmap atelier kommen können. Bereits in der 1-jährigen Testphase kam Erstaunliches zutage:

Gearbeitet werden kann im Bett auf einem Tablett, im Rollstuhl sitzend oder am Tisch. Nach den ersten einfachen Aufgaben bestimmt dann das individuelle Tempo die weitere Entwicklung. Die Klienten erhalten nach dem telefonischen Kennenlernen ein

< Starter-Paket

. Sind die ersten Aufgaben (max. 4 pro Monat) durchgeführt, werden die Ergebnisse per Smartphone verschickt und dann am Telefon besprochen. Immer wieder zeigt sich dabei: Kreativität und (Lebens-)Freude gehören zusammen.

KunstTherapie to go© ist gut:
für Erwachsene mit Bewegungseinschränkungen
& Kinder/Jugendliche mit Bewegungseinschränkungen

Infos zur Teilnahme an KunstTherapie to go© als pdf hier